Autor: Eva Schneider

Einschulungsfeier der neuen Erstklässler an der AWS

Am ersten Schultag wurden 16 Kinder an der Albert-Wagner-Schule eingeschult. Nach dem feierlichen Gottesdienst in Merenberg durch Herrn Pfarrer Schäl, begrüßten die Kinder des zweiten Schuljahres, unter der Leitung von Frau Sabine Borchert, die anwesenden Gäste in der Sporthalle durch das Lied: „Wir haben euch schon erwartet“. Die Schulleiterin, Eva Schneider, schloss sich den…

Weiterlesen

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen verlassen die AWS

Bei strahlendem Sonnenschein verabschiedeten sich die beiden vierten Klassen von ihren MitschülerInnen und LehrerInnen. Sie boten ein abwechslungsreiches Programm dar. Alle Jungen der beiden Klassen bildeten eine Menschenpyramide. Dies hatten Sie zuvor mit ihrem Sportlehrer, Herrn Kevin Weber, im Unterricht trainiert. Die Mädchen präsentierten auf dem Catwalk eine Modenschau. Immer…

Weiterlesen

Lesewettbewerb an der AWS

Auch dieses Jahr fand für die Kinder der zweiten bis vierten Klasse ein Lesewettbewerb statt. Wie in den Vorjahren auch, gab es einen Vorentscheid in den jeweiligen Klassen und die zwei besten LeserInnen einer Klasse kamen in die Endausscheidung. Hier mussten sie sich der Jury bestehend aus der Lehrerin Frau…

Weiterlesen

Schüler reisen ins Mittelalter

MERENBERG Geschichte macht am meisten Spaß, wenn sie erlebbar ist. Die Viertklässler der Merenberger Albert-Wagner-Schule hatten auf Einladung des Förderkreises Burg Merenberg Gelegenheit dazu. Eine Reise ins Mittelalter für einen Tag machte Holger Rittweger mit dem „Mobilen Landschaftsmuseum“ auf der Burgruine Merenbergs möglich. Wie lebten im Mittelalter die Ritter und…

Weiterlesen

Projektwoche und Schulfest an der AWS Merenberg

Bei herrlichem Wetter fand das diesjährige Schulfest der AWS auf dem Schulgelände statt. Die Schulleiterin, Frau Eva Schneider, dankte zu Beginn ihrer Begrüßung allen Eltern für Ihr Engagement. Ohne deren Mithilfe, kann ein solches Fest nicht stattfinden. Dass aber auch die Kooperation mit den ortsansässigen Vereinen wichtig ist, sah man…

Weiterlesen