Aussetzung der Schulpflicht für die vierten Klassen

Merenberg, den 24.04.2020

Liebe Eltern der Klasse 4,

Wie Sie sicher aus den Medien entnommen haben, bleibt vorläufig die Schulpflicht für die vierten Klassen weiter ausgesetzt.

Das hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof in einem heute bekannt gegebenen Be- schluss (Aktenzeichen: 8 B 1097/20.N) entschieden. Daher kann der Unterricht in den genannten Jahrgangsstufen nicht wie vorgesehen am kommenden Montag, dem 27. April 2020, wieder aufgenommen werden.

Leider gab es keine weiteren Informationen bezüglich einer Wiederaufnahme.

Wir sind sehr enttäuscht über die Entscheidung, denn wir hatten gehofft, dass eine Beschulung auf freiwilliger Basis möglich gemacht wird.

Die Klassenlehrer werden weiter wie gehabt Arbeitsmaterial zur Verfügung stellen und sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Der Personenkreis der Berechtigten zur Kindernotbetreuung wurde heute ergänzt: Schulleitungen, Lehr- und Betreuungskräfte, die unmittelbar mit der Organisation und der Durchführung des Unterrichts und von anderen schulischen Veranstaltungen beauftragt sind, können das Angebot der Notbetreuung nutzen.

Die Krise lehrt uns flexibel zu reagieren, positiv zu bleiben und zuversichtlich in die Zukunft zu blicken. 

Unsere Gesundheit ist das wichtigste Gut das wir haben.

Mit den besten Grüßen 

Alessandra Schmitt


Albert Wagner Schule



Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.