Bundesjugendspiele am 13.09.2019

 

Bei angenehmen Temperaturen fanden am Freitag, dem 13.9.2019 unsere Bundesjugendspiele in Form eines Wettbewerbs für das Schuljahr 2019/2020 statt. Unsere Schulleiterin Frau Schneider begrüßte morgens die ganze Schulgemeinde und hob vor allem die Anwesenheit der Schüler und Schülerinnen der Westerwaldschule mit Herrn Schneeweis hervor. Sie unterstützten uns am gesamten Vormittag als Wertungsrichter an verschiedenen Stationen. An dieser Stelle noch einmal ein großer Dank für eure großartige Hilfe und die nette Kooperation!

Nach einem kurzen Aufwärmprogramm, durchgeführt von Frau Rudersdorf auf das Lied „Sportinator“, begann der offizielle Teil des Wettbewerbs. An insgesamt sechs Stationen konnten die Schüler und Schülerinnen der AWS ihr sportliches Können zeigen. Die Leistungen in den vier Disziplinen „Weitwurf“/“Weitstoß“, „Weitsprung“/“Zielsprung“, „Ausdauerlauf“ und „Sprint über Hindernisse“ gingen mit in die Wertung des Wettbewerbs ein. Die beiden Spielstationen „Menschenmemory“ und „Frisbee-Zielwurf“ wurden von den Kindern zwischendurch durchlaufen – ohne Wettbewerbscharakter. Um neue Kraft zu tanken, boten einige Eltern der Klassen 3a und 3b einen Pausenverkauf mit Leckereien an. Dieser wurde von vielen Großen und Kleinen dankend angenommen. Vielen Dank, liebe Eltern, dass sie sich an diesem Vormittag dafür Zeit genommen haben.

Im Anschluss an den Wettbewerb fand – wie auch in den letzten Jahren – eine Staffel statt, bei der alle Klassen gegeneinander antraten. Die Kinder der Klasse 2a belegten mit ihrer Schnelligkeit und dem nötigen Glück bei der Bingo-Staffel den ersten Platz, gefolgt von Klasse 4 (zweiter Platz) und Klasse 2b (dritter Platz). Die Siegerklasse 2a trat anschließend gegen das AWS-Team, bestehend aus allen Lehrkräften und unserer Schulsozialarbeiterin, an und gewann auch diesmal den Staffellauf. Herzlichen Glückwunsch!

Bei der Siegerehrung wurden das beste Mädchen und der beste Junge jeder Klasse geehrte und die verdienten Ehrenurkunden überreicht. Folglich teilte jeder Klassenlehrer bzw. jede Klassenlehrerin die restlichen verdienten Urkunden an die anderen Kinder aus.

Ein großes Lob gilt allen Schülern und Schülerinnen der AWS, die an diesem Tag ihr Können gezeigt und alles gegeben haben! Ihr wart spitze!

 

 

 

 


Albert Wagner Schule



Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.