Bundesjugendspiele 2016

Bild 3

Am 18. Mai fanden unsere diesjährigen Bundesjugendspiele bei angenehmer Wetterlage und bester Laune statt. Anders als in den vergangenen Jahren, in denen die gesamte Schülerschaft mit Bussen zur Sportanlage des LCM nach Mengerskirchen aufbrach, nutzten wir diesmal das  Schulgelände der AWS zur Durchführung des Wettkampfes. Nach einem kurzen Aufwärmprogramm von Herrn Weber zu peppiger Musik starteten alle Grundschüler mit dem Wettkampf und gaben in den drei Disziplinen 40m- Umkehrstaffel, Weitsprung und Schlagballweitwurf ihr Bestes. Zur Auflockerung konnten die einzelnen Schulklassen zwischendurch eine Spielstation von Herrn Weber in der Turnhalle besuchen, die den allgemeinen Spaßfaktor noch steigerte. Die Siegerehrung der Klassenbesten mit Urkundenübergabe durch unsere Schulleiterin Frau Schneider erfolgte im Anschluss an die Bundesjugendspiele feierlich auf dem Schulhof.Bild 1

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei den vielen Eltern aller Klassen 1 bis 4, die uns durch ihren Einsatz als Wettkampfrichter und Helfer an den einzelnen Leichtathletikstationen super unterstützt haben! Abgerundet wurden die Bundesjugendspiele durch die Elternschaft der Klasse 1a, die mit dem Verkauf vieler Leckereien für die körperliche Stärkung der Kinder sorgte.

Übersicht über die Klassenbesten der BJS 2016

Klasse 1a                    Emily Löwen, Ben Röpck

Klasse 2a                    Finja Meuser, Paul Kurz

Klasse 2b                    Juliette Schuller, Nik Bittner

Klasse 3a                    Leonie Reichert, Timo Reichelt

Klasse 3b                    Lara Zainhofer, Lucas Langner

Klasse 4a                    Finja Molitor, William Velte

Klasse 4b                    Paula Plack, Nic Folberth

Bild 5


Albert Wagner Schule



Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.