Schulprojekte

Image0

Malen wie die großen Künstler

In diesem Schuljahr konnten wir endlich wieder AGs in der Nachmittagsbetreuung für die Kinder anbieten. Die Lehrerin Claudia Kramm-Rathschlag bot die AG "Malen wie die großen Künstler" an. Die Ergebnisse der kleinen Künstler können sich sehen lassen.
Weiterlesen
Photo 2023 03 01 10 00 26 3

Zeit für Achtsamkeit

Im Rahmen der „Zeit für Achtsamkeit“ werden allen Kindern verschiedene Übungen vorgestellt und im Klassenverband eingeübt. 2-3 mal in d er Woche werden die Übungen für ca. 10 Minuten mit allen Kindern am Ende der großen Pause durchgeführt. Die Anfangsübungen sind dem QiGong entnommen und werden laufend erweitert, auch Aerobic-Übungen werden durchgeführt. Die „Zeit für Achtsamkeit“ soll dazu dienen, alle Kinder zu inkludieren, die sozialen Kompetenzen im Bereich der Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse zu vertiefen sowie die Problemlösekompetenz erweitern und im Sinne der Antidiskriminierung zu wirken. Darüber hinaus sollen die Klassenstufen 3 und 4 kleinere Übungen auswählen, einüben und den anderen Kindern zeigen (Partizipation).
Weiterlesen
Img 20221121 Wa0007

Projekt Spielekisten geht weiter

Arbeiten für die Spielkiste Vor den Sommerferien kontrollierte das Schülerparlament jede Spielekiste und stellte fest, dass zwei Klassen so sorgfältig und verantwortungsvoll mit den Spielen umgegangen waren, dass sie sich nun jeweils ein neues Spiel für die Spielekiste aussuchen durften. Darüber war die Freude groß! Bei den anderen Klassen mussten Teile ersetzt oder neu gekauft werden, so dass nicht genug Geld für eine Belohnung übrig war. Seit Beginn dieses Schuljahres ist zu beobachten, dass die Kinder viel sorgfältiger mit den Spielen umgehen. Sie achten viel besser darauf, dass das Spielzeug nach den Pausen wieder mit in die Klasse genommen wird.
Weiterlesen
Img 20220712 091118

Lesewettbewerb 2022

Am Mittwoch, den 06.07.22, fand der diesjährige Lesewettbewerb der zweiten bis vierten Klassen an der Albert-Wagner-Schule statt. Im Vorfeld hatte jede Klasse die beiden bzw. vier besten VorleserInnen ausgewählt. Vor der dreiköpfigen Jury, zu der auch Frau Antje Bruchmeier aus der Kita Villakunterbunt zählte, gaben alle zwölf TeilnehmerInnen ihr Bestes.
Weiterlesen
Index