Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen verlassen die AWS

Bei strahlendem Sonnenschein verabschiedeten sich die beiden vierten Klassen von ihren MitschülerInnen und LehrerInnen. Sie boten ein abwechslungsreiches Programm dar.

Alle Jungen der beiden Klassen bildeten eine Menschenpyramide. Dies hatten Sie zuvor mit ihrem Sportlehrer, Herrn Kevin Weber, im Unterricht trainiert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Mädchen präsentierten auf dem Catwalk eine Modenschau. Immer zu zweit trugen sie passende Kleidung zur Darstellung eines Unterrichtsfaches. Natürlich durften auch passende Accessoires nicht fehlen. Anschließend folgte ein Tanz aller Mädchen. Diesen hatte die Schülerin Lotte Breithecker selbst choreographiert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Klasse 4a präsentierte dann im Anschluss einen Liedvortrag. Den Abschluss des Programms bildete der gemeinsam von allen Viertklässlern vorgetragene und neu interpretierte Song von Mark Forster und Sido „Au revoir“.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Außerdem verabschiedete sich die Schulgemeinde von vier Lehrkräften. Auch hier hieß es „au revoir“. Die Herren Kevin Weber, Chrisitian Sattler und Robert Mair verassen die Schule. Außerdem mussten sich die Kinder  von der Lehrerin, Frau Dagmar Höhler, verabschieden, die ihren vorzeitigen Ruhestand antritt. Allen fiel der Abschied sichtlich schwer und auch die Kinder konnten ihre Lehrerin nur mit einem schweren Herzen gehen lassen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


Albert Wagner Schule



Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.