Monatssingen im November

Das Monatssingen im November startete mit dem AWS-Lied.

Im Anschuss daran, wurde das Monatslied „Herr BST“ von allen gesungen.

Natürlich wurden die Geburtstagskinder wieder mit einem kleinen Ständchen geehrt.

Im Anschluss daran folgte eine kurze Ansprache der Schulleiterin. Am 1. Oktober 2019 wurde Frau Rudersdorf offiziell als Konrektorin und Stellvertreterin von Frau Schneider durch das Land Hessen ernannt. Dies wurde beim Monatssingen bekanntgegeben und Frau Schneider überreichte Frau Rudersdorf die Ernennungsurkunde und einen Blumenstrauß. Die ganze Schulgemeinde sang „we will, we will rock Frau Rudersdorf“.

Auch Bürgermeister Oliver Jung war mit einem Blumenstrauß gekommen, um Frau Rudersdorf zu gratulieren.

Den Abschluss des Monatssingens gestaltete das Schülerparlament der AWS unter der Leitung von Frau Schwärzel und Frau Müller. Die Vertreter des Schülerparlaments führten den Kindern die „STOPP-Regel“ noch einmal vor Augen. Wenn jemand „STOPP“ sagt, dann müssen andere dies respektieren. Sonst kommt es zu Streitigkeiten, die häufig in handgreiflichen Auseinandersetzungen enden. Respektiere das „STOPP“, das dir ein anderer zuruft.


Albert Wagner Schule



Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.